Back to Top

Erneuerbare Energien

Die InterCenter GmbH im Bereich der Erneuerbaren Energien

Der Name InterCenter ist eng verknüpft mit dem Ausbau der Erneuerbaren Energien. Deutschland hat sich das Ziel gesetzt, bis 2025 ca. 40 – 45% der gesamten benötigten elektrischen Energie über Erneuerbare Energien zu erzeugen. Diese Zielsetzung unterstützen wir mit unserer Arbeit.

Wir arbeiten in diesem Bereich als Projektentwickler und – koordinator. Dabei konzentrieren wir uns auf die Herstellung von elektrischer wie auch thermischer Energie aus Biomasse. Bei Bedarf prüfen wir auch den Einsatz anderer Technologien der Energieerzeugung aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien, vor allem wenn die Wirtschaftlichkeit einer Anlage es erfordert.

Die zukünftig knapper werdenden fossilen Ressourcen, die Versorgung von ländlichen oder entlegenen Regionen verlangen nach wirtschaftlichen Lösungen der Energieerzeugung. Gemeinsam mit unseren Partnern, den Herstellern der Energie – Erzeugungsanlagen, bieten wir diese Lösungen an. Wir entwickeln in enger Zusammenarbeit mit den zukünftigen Betreibern neue Projekte, koordinieren und begleiten sie bis zur Inbetriebnahme.

Wir legen großen Wert auf einen Austausch der Technologien im internationalen Maßstab. Dabei entwickeln wir Projekte vor allem in Deutschland und Russland. Deutschland ist hinsichtlich der Energieerzeugung über erneuerbare Energie führend im Weltmaßstab. Russland hat neben fossilen Rohstoffen vor allem auch gewaltige Ressourcen an Biomasse. Wir verfolgen das Ziel, die Technologien unserer Partner auf dem russischen Markt zu etablieren. Dabei sollen unsere russischen Partner in dieses Projekt so eingebunden werden, dass in absehbarer Zeit die Herstellung der Anlagen komplett in Russland erfolgt. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die InterCenter aufgrund der Gesellschafterstruktur beste Voraussetzungen.